Neuer Standort in Bern ab 04.03.2024

Ambulatorium/Walk-In

Wir bieten Ihnen während unseren Öffnungszeiten ambulante Blut- und Probenentnahmen an. Dabei sind eine Vielzahl von medizinischen Analysen möglich.

Ambulatorium: Mit Laborauftrag von Ihrem Arzt
Sie können mit einem Arzt-Laborauftrag ohne Voranmeldung ins Ambulatorium kommen.

Walk-In: Ohne Laborauftrag
Sie möchten von sich aus labormedizinische Abklärungen durchführen, dann benötigen Sie einen Termin mit Angaben zu den gewünschten Analysen. Nach Erhalt Ihrer Terminbuchung erstellen wir Ihnen eine Offerte. Die Analysen können vor Ort entweder in bar oder mit Maestro, Postcard, Twint sowie Kreditkarte bezahlt werden.

Termin online buchen

Auswahl von Tests

Anämie

Unter Anämie versteht man eine Verminderung des roten Blutfarbstoffs, dem Hämoglobin. Das Hämoglobin ist für den Sauerstofftransport in unserem Blut verantwortlich und befindet sich in den roten Blutkörperchen (Erythrozyten).  Allgemeine Symptome einer Anämie können unter anderem Müdigkeit, Abgeschlagenheit oder verminderte Leistungsfähigkeit sein.

Im Test enthaltene Analysen:

  • Ferritin
  • Vitamin B12
  • Folsäure im EC
  • CRP
  • Hämatogramm II

Preis: CHF 65.60
Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.

Termin online buchen

Blutfette

Blutfette

Cholesterin ist ein Blutfett, das für diverse Körperfunktionen benötigt wird. Erhöhte Blutfette (Hypercholesterinämie) entstehen durch eine erbliche Veranlagung in Verbindung mit einem nicht idealen Lebensstil. Die Folgen einer Hypercholesterinämie können ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall sein. Daher ist es wichtig, neben Gesamtcholesterin auch die HDL- und LDL-Cholesterin zu bestimmen. Eine Blutentnahme für die Überprüfung der Blutfettwerte erfolgt idealerweise nüchtern. Daher sollten Sie mindestens 12 Stunden lang nichts gegessen haben.

Im Test enthaltene Analysen:

  • Cholesterin
  • LDL
  • HDL
  • Triglyceride
  • Lipoprotein (a) 

Preis: CHF 29.20
Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.

Termin online buchen

Blutgruppe

Bei uns können Sie Ihre Blutgruppe und den Rhesusfaktor bestimmen lassen. Die Blutentnahme kann ohne Voranmeldung von Montag bis Freitagzwischen 08.00 Uhr und 10.00 Uhr erfolgen. Der Blutgruppenausweis wird Ihnen direkt zugestellt. Dies dauert in der Regel drei Arbeitstage.

Preis: CHF 75.10
Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.

Termin online buchen

Check-Up

Bei einem "Check-Up" werden schnell und einfach wichtige Organfunktionen kontrolliert. Mögliche Risiken für Krankheiten wie z.B. Diabetes, Nierenerkrankungen können so frühzeitig erkannt werden.

Im Test enthaltene Analysen:

  • Natrium
  • Kalium
  • Kreatinin inkl. eGFR
  • Bilirubin gesamt
  • Alkalische Phosphatase
  • ALAT
  • ASAT
  • Albumin
  • CRP
  • TSH
  • HbA1c
  • Cholesterin
  • LDL
  • HDL
  • Triglyceride
  • Ferritin
  • Vitamin B12
  • Folsäure im EC
  • Hämatogramm V

Preis: CHF 130.80
Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.

Termin online buchen

Eisenmangel

Einen Eisenmangel entsteht, wenn der Bedarf am Spurenelement Eisen höher ist als die Eisenaufnahme. Des Weiteren können Blutungen zu einem erhöhten Eisenverlust führen. Oft verursacht ein Eisenmangel zunächst keine Symptome (sogenannter latenter Eisenmangel). Im weiteren Verlauf kann jedoch eine Eisenmangelanämie auftreten. Typische Symptome sind Müdigkeit, Blässe und allgemeines Schwächegefühl.

Im Test enthaltene Analysen:

  • Ferritin
  • CRP
  • Hämatogramm II

Preis: CHF 24.20
Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.

Termin online buchen

HIV-Test

In Absprache mit der AIDS-Hilfe Bern führen wir anonyme HIV-Tests durch. Die Blutentnahme kann ohne Voranmeldung von Montag bis Freitag zwischen 08.00 Uhr und 10.00 Uhr erfolgen. Der Befund kann im Normalfall am gleichen Tag zwischen 16.30 Uhr und 18.00 Uhr abgeholt werden. In Ausnahmefällen kann der Test mehrere Tage beanspruchen.

Preis: CHF 18.00
Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.

Termin online buchen

Müdigkeit

Müdigkeit wird häufig als Erschöpfung, frühe Ermüdbarkeit oder Schläfrigkeit tagsüber wahrgenommen. Dauert dieser Zustand länger als 6 Monate an, spricht man von chronischer Müdigkeit. Müdigkeit kann einen erheblichen Einfluss auf unseren Alltag und unsere Lebensqualität haben. Mit einem Laborscreening können mögliche Ursachen wie Anämie, Vitaminmangel oder endokrinologische Ursachen abgeklärt werden.

Im Test enthaltene Analysen:

  • Ferritin
  • Vitamin B12
  • Folsäure im EC
  • Vitamin D3
  • TSH
  • CRP
  • Hämatogramm II

Preis: CHF 121.40
Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.

Termin online buchen

Schwangerschaftstest

Bei uns werden Schwangerschaftstests im Blut durchgeführt. Hier kann bereits eine Woche nach Befruchtung eine Schwangerschaft nachgewiesen werden.

Preis: CHF 15.80
Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.

Termin online buchen

STI-Screening (Sexuell übertragbare Infektionen)

STI-Screening (Sexuell übertragbare Infektionen)

Sexuell übertragbare Infektionen werden vor allem beim Geschlechtsverkehr (Vaginal-, Anal und Oralsex) übertragen. Bei einigen Erregern ist eine Übertragung auch als Schmierinfektion möglich, oder durch direkten Blutkontakt. Das Risiko sich zu infizieren, steigt mit der Häufigkeit des Partnerwechsels und ist bereits bei einmaligem ungeschützten Sexualkontakt gegeben. Je nach Verlauf der Erkrankung können Symptome zu Beginn nur in geringem Masse auftreten oder gar ganz ausbleiben. Bei unserem STI-Screening werden folgende sexuell übertragbare Krankheiten untersucht: HIV, Syphilis (Lues), Chlamydien und Gonokokken.

HIV
Das Humane Immundefizienz Virus (HI-Virus oder HIV) ist ein Erreger, der Zellen des Immunsystem (vorwiegend T-Helferzellen) angreift und unbehandelt zu einer Schwächung der Abwehrkräfte führt. Die Übertragung erfolgt in der Regel über Körperflüssigkeiten durch ungeschützten Geschlechtsverkehr oder den Austausch von Spritzen und Nadeln beim intravenösen Drogenkonsum. Der HIV-Test ist frühestens zwei Wochen nach dem Risikokontakt aussagekräftig. Der sichere Ausschluss einer HIV Infektion kann erst 6 Wochen nach dem Kontakt erfolgen.

Syphilis
Syphilis wird durch das Bakterium «Treponema pallidum» hervorgerufen. Das Bakterium wird durch sexuellen Kontakt (ungeschützter Geschlechtsverkehr, aber auch durch Küssen) übertragen und dringt dabei durch kleinste Läsionen der Schleimhaut oder Haut ein. Ein Nachweis einer Infektion ist in der Regel frühestens 2-3 Wochen nach der Ansteckung möglich.

Chlamydien
Infektionen mit dem Bakterium «Chlamydia trachomatis» zählen zu den häufigsten vorkommenden sexuell übertragbaren Erkrankungen. Die Übertragung erfolgt durch ungeschützten Geschlechtsverkehr. Die Screening-Untersuchung (PCR) erfolgt aus Urin. Da für den Nachweis zellhaltiges Material erforderlich ist, empfiehlt sich die Untersuchung aus dem ersten Morgenurin. Alternativ ist auch ein Erststrahlurin mindestens drei Stunden nach dem letzten Wasserlassen möglich. Eine Infektion kann frühestens 7 Tage nach Kontakt nachgewiesen werden.

Gonokokken
Gonorrhoe (auch bekannt als Tripper) ist eine weitverbreitete sexuell übertragbare Krankheit.  Sie wird durch das Bakterium «Neisseria gonorrhoeae» hervorgerufen. Die Übertragung erfolgt ausschliesslich durch direkten Schleimhautkontakt z.B. bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr. Die PCR-Untersuchung ist ein schnelles und sensitives Verfahren um eine mögliche Infektion mit «Neisseria gonorrhoeae» nachzuweisen. Eine Infektion kann frühestens 2-8 Tage nach der Ansteckung nachgewiesen werden. Bei Männern empfiehlt sich die Untersuchung aus dem Erststrahlurin am Morgen. Alternativ ist auch ein Erststrahlurin mindestens drei Stunden nach dem letzten Wasserlassen möglich. Bitte beachten Sie, dass Erststrahlurin bei Frauen weniger gut geeignet ist und im Vergleich zu einem vaginalen Abstrich nicht so sensitiv ist. Auf Wunsch bieten wir daher für Frauen ein STI Screening ohne Gonokokken an.

STI Screening
Im Test enthaltene Analysen:

  • HIV Screening-Test (4. Generation: Nachweis von HIV Antikörpern und HIV-Antigen p24)
  • Lues- Antikörper-Suchtest
  • Chlamydien PCR
  • Gonokokken PCR

Preis: CHF 151.20
Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.


 

STI Screening nur für Frauen (ohne Gonokokken)
Im Test enthaltene Analysen:

  • HIV Screening-Test (4. Generation: Nachweis von HIV Antikörpern und HIV-Antigen p24)
  • Lues- Antikörper-Suchtest
  • Chlamydien PCR

Preis: CHF 103.50
​​​​​​​Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.

Termin online buchen

Zöliakie / Glutenintoleranz

Zöliakie ist eine Erkrankung des Darmes, die durch bestimmte Proteine aus Getreide ausgelöst wird. Diese Proteine werden unter dem Namen Gluten zusammengefasst. Bei Betroffenen löst der Verzehr dieser Proteine eine Immunreaktion im Darm aus, diese wiederum führt zu einer chronischen Entzündung des Darmes, die sich u.a. als Durchfall, Erbrechen, Verstopfung oder Blähungen äussern kann. Langfristig führt die Erkrankung zu einer Veränderung der Dünndarm-Zotten und kann so zu einer gestörten Aufnahme von Nährstoffen und Vitaminen führen.

Im Test enthaltene Analysen:

  • IgA (Immunglobulin A)
  • Tissue-Transglutaminse (tTG) IgA

Preis: CHF 30.80
Exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befund sowie MwSt.

Termin online buchen

Weitere Analysen

Unser Analysenverzeichnis enthält alle Analysen, welche wir im Medics Labor anbieten. Sie können diese individuell zusammenstellen. Der Preis pro Analyse in CHF ergibt sich jeweils aus dem Tarifpunkt (TP) und ist exkl. Auftragstaxe, Blutentnahme, Befundkopie sowie ohne MwSt.

Zum Medics Analysenverzeichnis

Termin online buchen

Ab dem 4. März 2024 sind wir an unserem neuen Standort für Sie da:

Adresse: Bubenbergplatz 8, 3011 Bern | 2. Stock

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 07:30 – 11:00 Uhr

Telefon: 031 372 20 02

Informationen

Analysen: Haben Sie Fragen zu Analysen, steht Ihnen das Ambulatorium gerne zur Verfügung.

Befundauskunft: Für Auskünfte zu Analysenresultaten ist der behandelnde Arzt bzw. die Ärztin zuständig.

Monitoring-Geräte: Patientinnen und Patienten werden im Ambulatorium, nach Voranmeldung durch die Praxis, mit Monitoring-Geräten ausgerüstet.

Kinder: Für Kinder unter 10 Jahren bieten wir nur in Ausnahmefällen Blutentnahmen an. Bitte nehmen Sie im Voraus telefonischen Kontakt unter T 031 372 20 02 mit uns auf.