Identifikation von Dermatophyten

Dermatophyten

Der molekularbiologische Test ersetzt ab sofort den bisherigen konventionellen Erregernachweis mittels Mikroskopie und Kultur.

Vorteile

  • Die Analysezeit verkürzt sich von bis zu 4 Wochen auf wenige Tage.
  • Deutlich höhere Sensitivität (auch nach Therapiebeginn).
  • Der neue Test umfasst 50 Dermatophyten (23 mit Identifizierung bis auf Speziesebene) und 6 Hefen /Schimmelpilze, welche Dermatomykosen auslösen können.

Präanalytik
Folgende Materialien eignen sich für die Untersuchung (Entnahmestelle vorgängig mit 70 % Ethylalkohol reinigen):

  • Hautschuppen
  • Nägel
  • Haarwurzeln

Probenversand in Dermapak®-Briefchen (Nr. 70)

Analyseninformation
Detaillierte Informationen zu den Analysen in Bezug auf die Abrechnung, das Material, die Stabilitäten, etc. sind hier verfügbar.

Bei Fragen steht der Medics Kundendienst unter @email und
031 372 20 02 gerne zur Verfügung.