Analytik Update: Spurenelemente

Symbolbild_Spurenelemente

Ab Dienstag, 20. September 2022, wird die Analytik von Selen, Kupfer und Zink im Vollblut sowie Kupfer und Selen im Serum/Plasma mittels der Goldstandard-Methode ICP-MS (induktiv gekoppelte Plasma-Massenspektrometrie) im Medics Labor durchgeführt.

ICP-MS ist die Methode der Wahl für die Elementanalytik, da somit tiefere Nachweisgrenzen und die Möglichkeiten zur Interferenzbeseitigung vorhanden sind. Zudem erlaubt die Methode eine simultane Bestimmung mehrerer Elemente mit einem geringeren Probenvolumen.

Lesen Sie im unten angehängten Dokument weiter.