Nachweis von SARS-CoV-2 im Speichel

Corona

Ist ein Rachen- oder Nasenabstrich schwierig oder nicht möglich, kann neu für die SARS-CoV-2 PCR mit einem entsprechenden Set Speichel entnommen und zur Analyse eingeschickt werden. Der Nachweis aus Speichel zeigt eine leicht geringere Sensitivität als der Nachweis mittels Nasopharyngeal-Abstrich. Als Bestätigungstest für Reisen ins Ausland ist weiterhin ein Nasopharyngeal-Abstrich empfohlen, bzw. verlangt.

Das Auftragsformular wurde entsprechend angepasst. Die Bestellnummer des neuen Speichelentnahmeset: Nr. 38

Sollten Sie Fragen haben, steht Ihnen der Medics Kundendienst gerne zur Verfügung.

Kontakt: T 031 372 20 02

Freundliche Grüsse
Medics Kundendienst