Gestalten von Veränderungen

Changemanagement

Ein oft zitiertes Sprichwort sagt «Nichts ist so beständig wie die Veränderung». Dass dies stimmt, erleben wir im privaten wie beruflichen Umfeld immer wieder aufs Neue. Je nach Sichtweise zwingen uns Veränderungen aus unserer Komfortzone oder bieten Chancen um Neues zu gestalten. Das Seminar ist für Veränderungsgestaltende wie für auch für Veränderungsbetroffene gleichermassen interessant.

Inhalt

Folgende Themen werden behandelt:

  • Die Phasen des Veränderungsprozesses
  • Die Voraussetzungen für das erfolgreiche gestalten von Veränderungen
  • Der Zusammenhang zwischen Unternehmenskultur, Vertrauenskultur und Veränderungskultur
  • Stolpersteine und Erfolgsfaktoren für die Führung durch die Veränderung
  • Der richtige Umgang mit Widerstand gegen Veränderungen

Nutzen

  • Du lernst die wichtigsten Werkzeuge und Strategien kennen, um Veränderungen erfolgreich zu gestalten
  • Du erfährst wie du unterschiedliche Mitarbeiter/Innen für die Veränderung gewinnen und motivieren kannst
  • Du bekommst einen (Selbst-) Bewussteren Umgang mit Veränderungen und erlangst Sicherheit im gestalten und mittragen von Veränderungen 
  • Du erhältst Tipps für konstruktive Strategien, um mit Widerständen gegen Veränderungen umzugehen

 

Weitere Informationen

Referent
Daniel Hotz, Geschäftsführer von ProVIT GmbH
Betriebsökonom (GSBA/CEIBS) mit Executive MBA in internationaler Unternehmensberatung (FHNW)
Praxisberatung und Projektleitung

Datum und Uhrzeit
19. Mai 2022, 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Ort
PHZH, Pädagogische Hochschule Zürich
Lagerstrasse 2
8090 Zürich
Raum: LAB-F010

Fragen?
Bei Fragen ist Alessandra Decorvet gerne für dich da.

Die Anzahl Plätze ist beschränkt.

Standort
PHZH, Zürich
Kostenlos
Für Medics Kunden