Weiterbildung für Labor und Praxis

SWIP

Die Schweizerische Weiterbildungs- und Informationsplattform Praxislabor (SWIP) bietet medizinischen Fachpersonen die Möglichkeit, den gesamten Ablaufprozess des Praxislabors während einem oder mehreren Tagen zu trainieren und/oder zu vertiefen.

Sie erhalten die Möglichkeit um folgendes in einem realen Umfeld zu trainieren:

  • Datenaustausch zwischen Artzpraxis und Privatlabor
  • Trainingsmöglichkeiten an allen marktüblichen Arztpraxisgeräten
  • Datenaustausch im Praxislabor
  • Qualitätskontrolle und -sicherung (intern und extern)

Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat und 6 SVA Credits. Die Trainingswoche findet jeweils während den Schulferien im Herbst und Frühling statt und wird an diversen Standorten in der gesamten Deutschschweiz angeboten.

Kontakt:
Frau Natasha Gentner
BMA HF
Tel. +41 79 751 83 05
natasha.gentner@sarstedt.com

Hier erfahren Sie mehr!